Deutsch
Falls du eine Schweizer Schülerin bist findest du unter "Wie teilnehmen" weitere Informationen zum teilnehmen.

Call for Tasks

Das wissenschaftliche Komitee der EGOI lädt die Gemeinschaft der Informatik-Olympiaden und Programmierwettbewerben ein, beim Erstellen der Aufgaben für die EGOI 2021 mitzuhelfen.

EGOI ist die erste Ausgabe eines Programmierwettbewerbs für Mädchen im Sekundarschulbereich in ganz Europa, der im Juni 2021 in Zürich stattfindet.

Der Schwerpunkt einer Aufgabe besteht typischerweise darin, einen effizienten und korrekten Algorithmus zu entwerfen und zu implementieren. Gesucht werden Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade (von einfachen, aber interessanten und motivierenden Aufgaben bis hin zu Problemen auf IOI-Level) und Arten (Batch, Output-only oder Interaktiv). Die in den Aufgaben verwendeten Themen und Techniken müssen dem IOI-Syllabus entsprechen.

Reichen Sie die Aufgaben auf der folgenden Website ein: https://tasks.egoi.ch/. Das Limit für die Grösse der Dateien ist bei 10MiB.

Eine minimale Einreichung sollte mindestens folgendes enthalten:

Es wird empfohlen der Aufgabenstellung auch folgendes beizulegen:

Eingereichte Aufgaben müssen original und vor EGOI 2021 unbenutzt sein. Sie müssen bis nach der EGOI 2021 vertraulich behandelt werden.

Gerne laden wir die Autoren der ausgewählten Aufgaben zum Wettbewerb vor Ort ein. Die Autorinnen und Autoren sind für die Organisation ihrer Reise selber verantwortlich, die Kosten für ihren Aufenthalt werden jedoch von uns übernommen. Insgesamt werden 8 Aufgaben ausgewählt und beim Wettbewerb eingesetzt.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2020.

Weitere Fragen richten Sie bitte an .