Deutsch
Falls du eine Schweizer Schülerin bist findest du unter "Wie teilnehmen" weitere Informationen zum teilnehmen.

Wie teilnehmen

Für Schweizer Teilnehmerinnen

Die Schweizer Informatik-Olympiade (SOI) wird die Schweizer Delegation auf dieselbe Weise auswählen, wie sie für die Internationale Informatik-Olympiade ausgewählt wird. Folglich solltest du an der ersten Runde der SOI (Webseite) teilnehmen und dich so für die zweite Runde qualifizieren, um berücksichtigt zu werden.

Für interessierte DelegationsleiterInnen

Wenn Ihr Land an einer Teilnahme interessiert ist, aber kein Einladungsschreiben erhalten hat, wenden Sie sich bitte an . Die Anmeldung wird Anfang Dezember eröffnet.

Für europäische Länder gibt es keine Teilnahmegebühren und alle Kosten (einschliesslich Verpflegung und Unterkunft) werden während des offiziellen Programms der EGOI übernommen.

Wenn Sie Updates erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in eine oder beide der folgenden Mailinglisten ein:

Für Teilnehmerinnen aus europäischen Ländern

Wenn du an der EGOI als Wettbewerbsteilnehmer teilnehmen möchten, wende dich bitte an deine nationale Organisation, die auch die Auswahl für die Internationale Informatik-Olympiade (IOI) organisiert. Frag sie, ob sie eine Teilnahme planen. Sie können dir dann weitere Informationen darüber geben, wie man sich für die Teilnahme an der EGOI qualifizieren kann.

Die Anforderungen an die Teilnehmer sind die gleichen wie bei der Internationalen Informatik-Olympiade (IOI-Regularien, Abschnitt S2.5). Zusätzlich muss die Teilnehmerinn weiblich sein.